17. Dezember: Ukrainische Weihnachtslieder mehrstimmig singen

Die Ukraine hat mit Deutschland die große Tradition des Singens von Weihnachtsliedern gemeinsam. Entsprechend gibt es eine ganze Reihe wunderschöner Bearbeitungen durch die großen ukrainischen Komponisten.

Am 17. Dezember wollen wir Interessierten, egal ob Ukrainern oder Deutschen, die Möglichkeit geben, einige dieser Sätze einzuüben. Unter der Leitung von Martin Dietze, der auch den Chor der ukrainisch-katholischen Kirche in Neugraben leitet, werden wir gemeinsam einige schöne Gesänge lernen, wie z.B. diesen hier:

Wir haben einige Noten mit Texten in lateinischer Umschrift vorbereitet. Sie können (inklusive MIDI-Dateien) auf der Internet-Seite des Dirigenten heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.